Wachenheim L 525- Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall.....
Am Donnerstag, 01.10.20, gegen 08.14 Uhr, kam es auf der Landesstraße L525, zwischen Wachenheim und Friedelsheim zu einem tödlichen Verkehrsunfall.
Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 58-jähriger Motorradfahrer die Landesstraße von Wachenheim in Richtung Friedelsheim. Bei einem Überholvorgang kollidierte er frontal mit einem entgegenkommenden Taxi. Die 59-jährige Taxifahrerin wurde verletzt und in ein Krankenhaus zur weiteren Untersuchung eingeliefert.
Ein Gutachter wurde von der Staatsanwaltschaft beauftragt. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern an.(Text-ots)

Rheinland-Pfalz, Landkreis Worms,

Umgekippter Kartoffeltransport führt zur Vollsperrung der B 9..

 

Am Samstag, den 26.09.2020 gegen 18:53 Uhr, befuhr ein einunddreißig Jahre alter Mann aus Gimbsheim die Bundesstraße 9 in Worms mit einem Traktor und zwei Anhängern in Fahrtrichtung Mainz. An der Einmündung "Am Rhein" leitete der Fahrer einen Bremsvorgang ein, da die Ampelanlage im Begriff war, rot zu werden. Hierbei blockierten die Hinterräder der Traktors, sodass die beiden mit Kartoffeln beladenen Anhänger ins Schlingern gerieten und einer davon schließlich umkippte. Ein Großteil der geladenen Kartoffeln verteilte sich auf der Fahrbahn der Bundesstraße, sodass diese für die Bergung des Anhängers und die Säuberung der Fahrbahn für etwa drei Stunden in beide Richtungen gesperrt werden musste. Glücklicherweise kamen weder der Traktorfahrer noch andere Personen zu Schaden. Am umgekippten Anhänger entstand Sachschaden in bislang unbekannter Höhe.(Text ots)

 

Rheinland-Pfalz,Ortsgemeinde Heßheim....

Heßheim Brand auf der Sondermülldeponie...

Am Donnerstag, 24.09.2020, um 4:20 Uhr, meldeten Verkehrsteilnehmer einen Brand in der Mülldeponie. Kräfte der Polizei Frankenthal unterstützten die Feuerwehr mit Verkehrs- und Absperrmaßnahmen. Die Feuerwehr ist nach wie vor am Löschen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei können erst aufgenommen werden, sobald die Arbeiten der Feuerwehr beendet sind. Insofern können noch keine Angaben zur Brandursache und zur Schadenshöhe gemacht werden. Es gibt zum derzeitigen Stand keine Verletzten bzw. Toten.(text ots

 
 
Rheinland-Pfalz,OrtsgemeindeWeisenheim am Berg ....
 
Tödlicher Autounfall bei Weisenheim am Berg : Gutachter soll Ursache klären.
 
Die Staatsanwaltschaft Frankenthal ermittelt wegen des Verdachts der fahrlässigen Tötung gegen einen 28-jährigen Mann aus dem Kreis Bergstraße.......
Am Samstag, 19.09.20, gegen 18.18 Uhr, kam es auf der Kreisstraße K1, zwischen Kirchheim und Weisenheim am Berg zu einem tödlichen Verkehrsunfall. Nach bisherigen Ermittlungen befuhr ein 28-jähriger Fahrer eines Jaguars von Weisenheim am Berg in Richtung Kirchheim. Aus bisher unbekannten Gründen kam der Jaguar ins Schleudern und kollidierte frontal mit einem entgegenkommenden Mitsubishi. Die 31-jährige Fahrerin, ihr einjähriger Sohn und die 27-jährige Beifahrerin verstarben noch am Unfallort. Ein im Kindersitz gesicherter Säugling wurde leicht verletzt.
Der Fahrer und Beifahrer des Jaguars wurden verletzt und zur weiteren Untersuchung in ein Krankenhaus verbracht.(text ots)

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf und informieren Sie sich näher zu unseren Angeboten. Unsere Mitarbeiter helfen Ihnen gerne weiter.

Sofort-Kontakt 24h-Telefon +491799741530

E-Mail-info@crash24h.de